Werte Führung

Viele Führungskräfte erleben Führung aufgrund der Vorstellung, dass sie von Gefühl und Selbstwert getrennt werden könnte als zwiespältig. Sie führen einen verbissenen Kampf um sich selbst oder ihrer Umgebung vorzumachen, dass sie Gefühle aus der professionellen Arbeit heraushalten könnten. Andererseits vermischen viele Menschen das Persönliche und die Beziehung.

Gute Führung bedeutet aber immer mehr, den fühlenden Menschen in uns selbst und im anderen wahr zu nehmen.

Es geht darum, entwicklungsfähige Beziehungen zu schaffen, weil die Qualität der Beziehungen für die Entwicklung des Selbstwerts entscheidend ist.
Wird die Beziehung vernachlässigt, hat das immer hohe Kosten zur Folge.

Lernen Sie in diesem Seminar:
• Werte und Wertekompetenzen
• Selbstvertrauen, Ichbewusstsein, Selbstwert
• Beziehungen als Antriebskraft für Bestleistungen
• Entwicklungsstufen der Führung
• Führen im Kraftfeld
• Die Tür zu neuen Führungsstilen

Um damit mehr Motivation, Verantwortlichkeit und Handlungskraft zu erhalten.

3 Tage
Termine
21.09. bis 23.09.2015 in Saarbrücken
Jeweils von 10 bis 17 Uhr
Investition 689 EUR incl MwSt

Zur Anmeldung schreiben Sie uns einfach eine Mail unter Angabe des Seminartitels und wir reservieren einen Platz für Sie:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

 

 

 

Schreib einen Kommentar